23.05.2017

Markt der Möglichkeiten

Autor / Quelle: HWi

Alljährlich im Mai findet im VW-Presseraum in Wolfsburg die gemeinsame Aktion „Markt der Möglichkeiten“ statt.

Der VFL Wolfsburg, VW und der NFV sind hier die Veranstalter.

Die 43 NFV- Kreise werden gebeten, gelungene Projekte aus den Reihen ihrer Vereine in Wolfsburg zu präsentieren.

Der Nachhaltigkeitseffekt ist ausdrücklich erwünscht.

 

Für unseren Kreis Emsland war der SV Surwold mit dem Projekt

 

An(Ge-)kommen

„Integration und Prävention mit und für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.“

 

am Start.

 

Der Überraschungsgast Pierre Littbarski besuchte auch unseren Stand.

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 25.06.2018

Linktipp: